Bücher
Ralph Herrmanns

Triumph der Lüge

Der Stockholmer Polizist wird seid seinem Einsatz in der russischen Botschaft in Stockholm von der Sicherheitspolizei (Säpo) überwacht. Man verdächtigt ihn, ein Doppel-Agent zu sein. Blom spielt das Spiel mit, auch, um vor Tamara Amram, der Topagentin des Mossad, nicht das Gesicht zu verlieren. Die möchte einen ihrer Agenten aus der UdSSR schleusen. Angeblich soll dieser Informationen über Raoul Wallenberg haben, der 1944 zahlreichen Juden das Leben gerettet und seitdem in russischer Gefangenschaft verschollen ist.Wenig später wird die schöne Britt ermordet und Blom ahnt, dass dies als Warnschuss für ihn gemeint war. Von nun an setzt er alles daran, bei dem tödlichen Schachspiel nicht selbst matt gesetzt zu werden.AUTORENPORTRÄTRalph Herrmanns wurde 1933 in Berlin geboren und emigrierte im Jahr 1939 mit seiner jüdischen Familie nach Schweden. Nach seinem Jurastudium arbeitete Herrmanns als erfolgreicher Journalist und war unter anderem Auslandskorrespondent in Ostafrika, Kolumbien, Isreal und Amerika. Im Lauf seiner Karriere als Schriftsteller schrieb er rund 27 Bücher, darunter Kinderbücher und Romane, die in insgesamt neun Sprachen übersetzt wurden. Sein Erstlings-Roman “…des andern Tod” ist das erste Buch in der Krimi-Reihe über den Stockholmer Polizisten Jörgen Blom. Weitere Bücher sind Triumph der Lüge, Aus Gründen der Geheimhaltung und Operation Tosca.
251 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2015

Verwandte Bücher

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)