Bücher
Ernst Vlcek,Neal Davenport,Earl Warren

Dorian Hunter 19 – Das Dreigestirn der Hölle

Don Chapmans “Tod” beschäftigt das Dämonenkiller-Team auch weiterhin. Magnus Gunnarsson streitet ab, mit der erneuten Schrumpfung des Puppenmanns etwas zu tun zu haben — und dann ist der undurchsichtige Magier auf einmal spurlos verschwunden. Coco und Dorian wollen über London zum Castillo Basajaun zurückkehren, doch schon in England erfahren sie von seltsamen Vorfällen auf Madagaskar. Das Wort von einer “Okulationskolonie” macht dort die Runde, und alles deutet daraufhin, dass Gunnarsson seine Hände im Spiel hat…

Der 19. Band der legendären Serie um den «Dämonenkiller» Dorian Hunter. — «Okkultismus, Historie und B-Movie-Charme — ›Dorian Hunter‹ und sein Spin-Off ›Das Haus Zamis‹ vermischen all das so schamlos ambitioniert wie kein anderer Vertreter deutschsprachiger pulp fiction.» Kai Meyer

enthält die Romane:
86: “Im Schatten der Guillotine”
87: “Flitterwochen mit dem Tod”
88: «Das grüne Phantom»
89: “Gefangen in der Unterwelt”
90: «Das Dreigestirn der Hölle»
551 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2013
Jahr der Veröffentlichung
2012
Haben Sie es bereits gelesen? Was halten sie davon?
👍👎
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)