Bücher
Ferdinand von Stade

Lady Maskulina

Zwei erotische Geschichten: Lady Maskulina – die Variantenreichste unter den Professionellen. Selbst die sachliche Journalistin interessiert am Ende nur eines: Wie fühlt sich die seltsame Lady wirklich an. Mörder im Nachtzug: Egentlich ist der Dienst der Schaffnerin im All-Inclusive-Waggon schon ungewöhnlich genug. Doch dann betritt sie das Abteil eines gesuchten Mörders. Aus dem Fenster werfen kann ick die Kleene später ooch noch, sagt sich der bärenstarke Mann und spielt erst einmal mit ihr das alte Knastspiel: Ich bin der Stärkere.
66 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2010

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)