Bücher
Ernst Vlcek,Neal Davenport,Earl Warren

Dorian Hunter 25 – Der Bucklige von Doolin Castle

Auf Doolin Castle finden sich mehrere Schriftsteller zusammen, um, von der düsteren Atmosphäre der Burg inspiriert, ihre neuesten Werke zu verfassen. MacCarthy ist der erste, der ein grauenhaftes Monster erblickt, ein Monster, das genauso aussieht wie das, das er in seinem Buch erschaffen hat. Bald darauf bevölkern sie zu Dutzenden das Schloss und machen den Gästen das Leben zur Hölle: schaurige Psychos, verzerrte Abbilder von Menschen aus einer anderen, düsteren Welt…

Der 25. Band der legendären Serie um den «Dämonenkiller» Dorian Hunter. — «Okkultismus, Historie und B-Movie-Charme — ›Dorian Hunter‹ und sein Spin-Off ›Das Haus Zamis‹ vermischen all das so schamlos ambitioniert wie kein anderer Vertreter deutschsprachiger pulp fiction.» Kai Meyer

enthält die Romane:
116: “Der Bucklige von Doolin Castle”
117: “Die Todesschwelle”
118: “Der Mitternachtsteufel”
119: “Der Zauberspiegel”
451 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2013

Verwandte Bücher

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)