Dr. Norden Bestseller Classic 57 – Arztroman, Patricia Vandenberg
Bücher
Patricia Vandenberg

Dr. Norden Bestseller Classic 57 – Arztroman

Dr. Norden ist die erfolgreichste Arztromanserie Deutschlands, und das schon seit Jahrzehnten. Mehr als 1.000 Romane wurden bereits geschrieben. Deutlich über 200 Millionen Exemplare verkauft! Die Serie von Patricia Vandenberg befindet sich inzwischen in der zweiten Autoren— und auch Arztgeneration.
Patricia Vandenberg ist die Begründerin von “Dr. Norden”, der erfolgreichsten Arztromanserie deutscher Sprache, von “Dr. Laurin”, “Sophienlust” und “Im Sonnenwinkel”. Sie hat allein im Martin Kelter Verlag fast 1.300 Romane veröffentlicht, Hunderte Millionen Exemplare wurden bereits verkauft. In allen Romangenres ist sie zu Hause, ob es um Arzt, Adel, Familie oder auch Romantic Thriller geht. Ihre breitgefächerten, virtuosen Einfälle begeistern ihre Leser. Geniales Einfühlungsvermögen, der Blick in die Herzen der Menschen zeichnet Patricia Vandenberg aus. Sie kennt die Sorgen und Sehnsüchte ihrer Leser und beeindruckt immer wieder mit ihrer unnachahmlichen Erzählweise. Ohne ihre Pionierarbeit wäre der Roman nicht das geworden, was er heute ist.

Wer bittet Martina so dringend um Hilfe? «Also, die Impfungen haben wir gut überstanden, Frau Hinrichs», sagte Dr. Norden zu dem hübschen jungen Mädchen, “die Reise kann losgehen. Wann starten Sie denn?” Ein leichter Schatten fiel über Martinas reizvolles Gesicht. «Es verzögert sich etwas. Hans musste geschäftlich nach Frankreich und bleibt länger, als wir annehmen konnten. Aber Urlaubsbeginn ist ja erst am Montag, und Mittwoch wollten wir fliegen.” Niemals wäre Dr. Norden der Gedanke gekommen, dass dieses bildhübsche und dazu auch noch enorm tüchtige Mädchen von ihrem Verlobten nur hingehalten würde. Und auch Martina war in keiner Weise misstrauisch. Sie kannte Hans Riebeck schon seit zwei Jahren. Sie hatten in einer Firma gearbeitet. Vor sechs Monaten hatten sie sich verlobt, und schon vier Wochen später hatte Hans dann eine weitaus besser bezahlte Stellung in den Stasky-Werken angeboten bekommen. Der schon lange vorausgeplante Afrika-Urlaub war ihm dennoch zugesichert worden, wie er Martina versprochen hatte. Allerdings war er jetzt beruflich so in Anspruch genommen und musste so oft verreisen, dass sie sich weitaus nicht mehr so oft wie früher sehen konnten. Doch Martina hatte Verständnis dafür, dass Hans auch sein Weiterkommen im Auge hatte, denn sie dachte genauso. Nachdem Hans den Arbeitsplatz gewechselt hatte, bekam sie die Stellung der Chefsekretärin angeboten und gleich sechshundert Euro mehr Gehalt. Sie war damit mehr als zufrieden und übersah und überhörte es geflissentlich, dass sich ihr Chef, Dr.
117 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2020

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)