Rumjana Zacharieva

Maminkas Sommerküche

Benachrichtigen, wenn das Buch hinzugefügt wird
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Bulgarien 1962: Die zwölfjährige Mila verbringt ihre Sommerferien bei ihren Großeltern. Das Dorfleben erweist sich als ein großartiges Entdeckungsabenteuer: Familiengeheimnisse, Gebräuche, sexuelle Aufklärung und immer wieder die Angst des drohenden Kalten Krieges. Doch in Maminkas Sommerküche kocht man für jede Schwierigkeit ein passendes Rezept.

Rumjana Zacharieva verfasst eine autobiographisch gefärbte Erzählung über Kindheit und Jugend im kommunistischen Bulgarien. Zum 70. Geburtstag der Schriftstellerin die Neuauflage ihres bis jetzt wichtigsten Werks.

“Beeindruckend” WDR “Eine Kindheit zwischen Idylle und Schrecken” Neue Züricher Zeitung
Dieses Buch ist zurzeit nicht verfügbar
307 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2020

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)