Auf dem Weg in die Tyrannei, Hans Hütt
Bücher
Hans Hütt

Auf dem Weg in die Tyrannei

Der amerikanische Optimismus sieht sich umzingelt von Zukunftsangst, Paranoia und einer wachsenden Sehnsucht nach einem autoritären Führer. Hans Hütt beschreibt, wie im US-amerikanischen Wahlkampf tiefsitzende Ängste vor “dem anderen” erfolgreich instrumentalisiert werden. Er macht die inneren Widersprüche der US-amerikanischen Gesellschaft und ihre Konflikte als Nährboden für Rechtspopulismus aus und zeigt, dass die Konflikte teilweise ganz unterschiedliche Schützengräben gegraben haben.
23 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2016
Verlag
Kursbuch

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)