Bücher
M. Cheyé

Sklavin auf Rosen

«Alles Gute zum Geburtstag — mein Kätzchen!» Mit diesen Worten verwandelt M. Cheyé den alljährlichen Geburtstag einer Frau in ein spannendes Fetisch-Abenteuer. Denn das Geburtstagsgeschenk hat viele Dornen: Ein Strauß roter Rosen — für jedes Lebensjahr eine — wird zum Spielball der Lust und das Geburtstagskind zur gehorsamen Sklavin, die auf Geheiß ihres Herren jede einzelne Rose mit dem Mund auflesen und auf allen Vieren kniend ihrem Gebieter zu übergeben hat. Aber dies ist nur der demütigende Anfang eines langen Abends voller leidenschaftlicher Geburtstagsspielchen…
M. Cheyé lässt den Leser in seine Fetisch-Story eintauchen und macht ihn schließlich selbst zum Akteur der Handlung.
64 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2012

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)