Bücher
Friedrich Glauser

Matto regiert

Eine Irrenanstalt im Kanton Bern der zwanziger Jahre: Verschwunden ist der Direktor, ausgebrochen der Patient Pieterlen, ein Kindsmörder. Wachtmeister Studer wagt sich vor in ein Gebäude aus psychiatrischen Theorien und Therapien. Er will einem Verbrecher auf die Spur kommen und nimmt eine Spur auf in die Grenzregionen von Vernunft und Irrationalität, die häufig nicht klar voneinander zu trennen sind — Matto, der Geist des Wahnsinns, ist überall und verfehlt nicht seine Wirkung …
267 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2013

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)