Bücher
Friedrich Glauser

Wachtmeister Studer

Ein Mord im Gerzensteiner Wald. Der Tote: der Handelsreisende Witschi. Er wurde erschossen. Der Verdächtige, der Vorbestrafte Schlumpf, stand im Liebesverhältnis mit der Tochter des Ermordeten. Der Tatverdächtige ist für weitere Untersuchungen in Haft auf dem Schloß Thun genommen worden in eine Zelle, in der er sich erhängen wollte. Der hinzukommende Wachtmeister Studer konnte seinen Selbstmordversuch in letzter Minute verhindern. Der Fahnder der Berner Kantonspolizei ist zunehmend von dessen Unschuld überzeugt …
201 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2013

Andere Versionen

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)