Lichter des Grauens, Hanns Kneifel
Bücher
Hanns Kneifel

Lichter des Grauens

Lesen
188 Druckseiten
Die grenzenlose Einsamkeit im All führt zu einer kosmischen Krankheit: Auch der trainierteste, härteste Raumpilot dreht irgendwann durch, jeder weiß es, nur weiß keiner, wann und wo … Bis die Raumbehörde einen ganz neuen Typ von Raumfahrern findet, pflegt und züchtet, für die Öffentlichkeit wahre Volkshelden, in Wirklichkeit dressierte Imbezile, zu dumm, um Angst zu haben. Und wehe, wenn sie losgelassen …

Lichter des Grauens erschien zuerst 1966 im Moewig-Verlag, wurde 1984 neu bearbeitet im Pabel-Moewig-Verlag herausgebracht, 1994 überarbeitet im Haffmanns Verlag veröffentlicht und für die vorliegende Ausgabe vom Autor bearbeitet und erweitert.
Ersteindruck
Ins Regal stellen
Lesen
0Leser
0Regale
0Ersteindrücke
0Zitate

Ein Preis. Stapelweise Bücher.

Sie kaufen nicht bloß ein Buch, sondern eine komplette Bibliothek ... zum gleichen Preis!

Immer etwas zu lesen

Freunde, Redakteure und Experten helfen Ihnen, neue und interessante Bücher zu finden.

Immer und überall lesen

Ihr Smartphone haben Sie immer dabei, also auch Ihre Bücher, selbst wenn Sie offline sind.

Bookmate – eine App, die Lust auf Lesen macht

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)