Die große Weltveränderung, Armin Nassehi
Bücher
Armin Nassehi

Die große Weltveränderung

Von der Geschichte über die Planbarkeit bis hin zum Segen des Unorganisierbaren versucht Armin Nassehi in sieben Bildern der Natur der Veränderung nachzugehen und wirft einen Blick auf Ursachen, Abhängigkeiten und Akteure. Eine evolutionstheoretische Betrachtung.
`Nichts soll bleiben, wie es ist, bisweilen auch darum, damit manches bleiben kann, wie es ist. Veränderung ist der Normalfall der Welt, den einen zu schnell, den anderen zu langsam, aber allen plausibel. Aber eben: unvermeidlich.´
21 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2016
Verlag
Kursbuch

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)