Bücher
Arndt Ellmer

Perry Rhodan 2344: Die Rebellen von Trakarat

Alaska Saedelaere bei den Antis — und zwischen den Fronten
Auf den von Menschen besiedelten Planeten der Milchstraße schreibt man das Jahr 1345 Neuer Galaktischer Zeitrechnung — dies entspricht dem Jahr 4932 alter Zeitrechnung. In der Milchstraße hat sich die “erste Welle” von Raumschiffen und -stationen der Terminalen Kolonne TRAITOR festgesetzt. Hierbei handelt es sich um eines der Machtinstrumente der Chaotarchen, die die Galaxis als “Ressource” nutzen wollen. Im unmittelbaren galaktischen Umfeld, in der Sterneninsel Hangay, entsteht eine so genannte Negasphäre, ein für Normalsterbliche absolut lebensfeindlicher Raum.
Die Aussichten, sich gegen TRAITOR erfolgreich zu wehren, sind denkbar gering: Zu groß ist die Wucht, mit der die Feinde zuschlagen. Nur wenige kleine Erfolge ließen sich in rund einem Jahr der Besatzung verzeichnen: Da ist das Solsystem, das sich hinter dem TERRANOVA-Schirm versteckt, ebenso der für TRAITOR unzugängliche Stützpunkt in der Charon-Sternwolke. Die Haluter konnten erfolgreich fliehen, und der arkonidische Herrscher Bostich befindet sich samt seiner Flotte noch in Freiheit.
Überall sonst hingegen festigt sich das System der Terminalen Kolonne. Allerdings finden sich damit nach wie vor nicht alle ab. Das beweisen unter anderem DIE REBELLEN VON TRAKARAT…
121 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2013

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)