Bücher
Mona Rouge

Die Mailerziehung

Eines Abends bekommt Marc eine Mail von einer Frau, die scheinbar alles über ihn, seinen Latex-Fetisch und seine devote Neigung zu wissen scheint. Doch woher?
Es entwickelt sich ein reger Mailverkehr, in welchem sie ihm in Aussicht stellt, ihn als ihren Sklaven aufzunehmen. Doch bevor es so weit ist, gilt es, so mancherlei Prüfung zu bestehen.
35 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2012

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)