Theodor Fontane,Anja Schiemann,Walter Zimorski

Theodor Fontane, Grete Minde

Benachrichtigen, wenn das Buch hinzugefügt wird
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Fontanes erste „Kriminal-Novelle", auf einen historischen Fall zurückgehend, vom Autor aber dichterisch überformt. Zwei Kommentare beleuchten aus rechtswissenschaftlich-kriminologischer und aus literaturwissenschaftlicher Sicht Struktur und Inhalt des Werkes und seine Entstehungsgeschichte. Eine Dokumentation über den Briefwechsel Fontanes zur Novelle sowie ein umfangreiches Literaturverzeichnis bieten Ansatzpunkte zu weiteren Forschungen.
Dieses Buch ist zurzeit nicht verfügbar
325 Druckseiten

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)