Einen Film drehen – Erotische Novelle, Alexandra Södergran
Bücher
Alexandra Södergran

Einen Film drehen – Erotische Novelle

Heiß, leidenschaftlich und mitreißend!
Sofia ist eine Rolle in einem Film angeboten worden und ihre Freude lässt sich kaum beschreiben. Noch dazu scheint der Mann, mit dem sie gemeinsam spielen wird, schlau, leidenschaftlich — und sexy zu sein. Und als die Dreharbeiten dann beginnen, verwischen die Grenzen zwischen Schauspiel und Wirklichkeit…
Alexandra Södergran ist eine anonyme schwedische Kurzgeschichtenautorin. Ihre Texte behandeln oft tabubelegte Themen auf eine spannende und neu gedachte Weise. Vor allem interessiert sie sich für Erotik und nähert sich dem Genre auf eine Art, die die Leser und Leserinnen überrascht und unterhält.
20 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2019
Verlag
LUST
Übersetzer
Gesa Füßle

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)