Bücher
Alexandra Södergran

Filmabend: Erotischer Roman

Julia veranstaltet einen Filmabend mit ihrer besten Freundin Emma und deren Freund Anton. Je weiter der Abend voranschreitet, desto mehr werden sich alle drei bewusst, dass sie bereit dazu sind, Seiten an sich zu entdecken, von denen sie zuvor nichts wussten.

Alexandra Södergran ist eine anonyme schwedische Kurzgeschichtenautorin. In ihren Texten beschäftigt sie sich oft auf spannende und innovative Weise mit Tabuthemen. Erotik spielt in den meisten ihrer Geschichten eine große Rolle, und ihr Ziel ist es, ihre Leser gleichermaßen zu überraschen und zu unterhalten. Bislang hat sie ein gutes Dutzend Erotikgeschichten herausgebracht.
11 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2019
Verlag
LUST
Übersetzer
Alina Becker

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)