Der werfe den ersten Stein, Thomas Kanger
Bücher
Thomas Kanger

Der werfe den ersten Stein

Lesen
343 Druckseiten
Für Kriminalassistentin Elina Wiik ist es ihr erster Fall: Im abgebrannten Bürgerhaus der schwedischen Kleinstadt Surahammar wird eine Leiche gefunden. Ein Schuldiger ist schnell gefunden – zu schnell, meint Elina Wiik. Denn für die Brandnacht gibt es nur einen einzigen – nicht sehr glaubwürdigen Zeugen. Einen jungen Zeitungsboten, dem Elena Wiiik von Anfang an misstraut und dessen Familie merkwürdig verängstigt reagiert. Als plötzlich der Vater des Zeitungsboten verschwindet, nimmt der Fall eine überraschende Wende. Die Ermittlungen müssen von vorne beginnen…
Spannend, packend und vielsagend – wer Schweden-Krimis mag, wird Thomas Klang lieben.
Rezensionszitat
«Diese Krimireihe werde ich auf jeden Fall weiterverfolgen. Man darf gespannt sein, welche Fälle Elina Wiik noch lösen muss.» – Blog: Auroras kleine Bücherwelt
“Noch ein Schwede” – Sabine Reiss/www.krimi-couch.de
«Dieser Krimi hört sich einfach gut an.” – Blog: Kolibrivonni/Auroras kleine Bücherwelt
Biografische Anmerkung
Thomas Kanger (*1951) ist ein schwedischer Autor und Journalist. Kanger arbeitete viele Jahre beim schwedischen Fernsehen. Die Heldin in seinen Romanen ist die schwedische Kriminalassistentin Elina Wiik, die im schwedischen Vesterås ermittelt. Viele seiner Kriminalromane sind in unterschiedlichen europäischen Ländern erschienen, unter anderem in Deutschland. Kangers Roman “Der Sonntagsmann” wurde von der Schwedischen Krimiakademie zum Krimi des Jahres ernannt.
Ersteindruck
Ins Regal stellen
Lesen
0Leser
0Regale
0Ersteindrücke
0Zitate

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
bookmate icon
Ein Preis. Stapelweise Bücher.
Sie kaufen nicht bloß ein Buch, sondern eine komplette Bibliothek ... zum gleichen Preis!
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)