Bücher
Franz Kafka

Der Bau

Ein nicht näher bestimmtes Wesen, offensichtlich ein dachsähnliches Tier, hat sich einen vielfältig gestalteten unterirdischen Bau errichtet. Er dient als Schutz und gut bestückte Vorratsräumlichkeit. Das Tier wird beherrscht von der Vorstellung, sich gegen einen wie auch immer gearteten Feind durch eine Optimierung des Baues schützen zu können. Zunächst ist das Tier sehr zufrieden in seinem Bau. Es schlummert häufig friedlich darin und frisst von seinen Vorräten, aber auch vom Kleingetier, das mit im Bau haust. Besonders die Stille ist wohltuend für das Tier.

Es handelt sich um eine aktualisierte Auflage! (9. Februar 2016)
52 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2014
Jahr der Veröffentlichung
2014

Andere Versionen

Haben Sie es bereits gelesen? Was halten sie davon?
👍👎

In Regalen

    Bella
    Deutsch
    • 11
    • 1
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)