Kathrin Singer,Heinz Hartmann

Wilderer und Jäger 15 – Heimatroman

Benachrichtigen, wenn das Buch hinzugefügt wird
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Die Romane unserer besten Heimatroman-Autoren schildern den harten Kampf um den Bergwald. Jeder, der ein Herz für den Heimatroman hat, wird diese Romane lieben!

In der Gaststube des Wirtshauses “Zum roten Ochsen” ging es hoch her. Walter Huber, der Wirt, stand hinter der Theke. Immer wieder wischte er sich den Schweiß aus dem stark geröteten Gesicht. Aus dem Zapfhahn floß das schäumende, gelbe Naß in die Maßkrüge.
Burgl, die Kellnerin, ging mit ihrem schwerbeladenen Serviertablett durch die dunkelgetäfelte rauchgeschwängerte Wirtsstube. Alle Tische waren besetzt, und vom Stammtisch her waren oft ein lautes Knallen und dann kurze, zackige Rufe “Kontra!” — “Re!” zu hören.
Es war Monatsende. Die Knechte hatten ihren Lohn bekommen, und nun ließen sie sich das süffige Bier und den kräftigen Enzian im Wirtshaus schmecken.
Matthias Riedberger stand an einer Ecke des langen Tresens. Wenn Burgl mit ihrem Tablett voller Gläser vorbeikam, konnte er es nicht unterlassen, ihr einen leichten Klaps aufs Hinterteil zu geben.

Titel 1: Das Wildern wurde sein Verhängnis

Titel 2: Der Brautpirsch
Dieses Buch ist zurzeit nicht verfügbar
167 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2016

Verwandte Bücher

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)