Bücher
Sabine Guhr-Biermann

Schattenspiele

Maurice, ein gut situierter Journalist, hat die Idee, ein Buch über sexuelle Fetische zu schreiben. Von seinem Projekt fasziniert, startet er einen Aufruf, der erfolgreicher ankommt, als jemals geglaubt. Es melden sich viele Personen zu Wort und offenbaren sich in einer sexuellen Großzügigkeit, die ihn in Erstaunen versetzt.

So begegnen ihm über sein Buchprojekt Menschen, die offen über ihre skurrilen, verrückten und extremen sexuellen Bedürfnisse reden.

Zusätzlich liefert eine befreundete Psychologin Erklärungsanalysen und berichtet, welcher Befriedigungsgrund hinter dem gelebten Fetisch stecken könnte.

Es sind Geschichten, die einen nachdenklich stimmen und doch wahrhaftig sind. Sie führen den Leser an Themengebiete heran, über die man im Alltag so nicht nachdenkt.

Das Buch wird empfohlen für Leser ab 18 Jahren.
234 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2016

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)