Keine Chance für Steve Vincent, Peter Dubina
Bücher
Peter Dubina

Keine Chance für Steve Vincent

Er ist ein Gejagter, denn er hat in Austin einen Mann erschossen. Steve Vincent weiß, dass ein Aufgebot auf seiner Fährte ist und ihn bald einholen wird. Dennoch flieht er nicht über die Grenze nach Mexiko, sondern kehrt zurück nach San Angelo. Denn vor über 20 Jahren wurde dort ein Mann erschossen, dessen Tod man damals Steve Vincent in die Schuhe geschoben hat. Aber er war unschuldig und sucht jetzt nach dem Mann, der seine Zukunft zerstört hat. Steve Vincents Ankunft in San Angelo löst Unruhe aus. Für einige Bewohner ist er ein Stück Vergangenheit, das die meisten hinter sich gelassen haben. Steve Vincent beginnt ein riskantes Spiel — und es ist ihm vollkommen egal, ob er am Ende dieses Spiel überlebt oder nicht. Er will nur noch eins: Gerechtigkeit!
156 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2015

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)