Bücher
Kurt Mahr

Perry Rhodan 214: Der Kampf um die Pyramiden

Unbekannte treten ihnen entgegen, um die Transmitterstraße — nach Andromeda zu blockieren — und der Kampf um Kahalo entbrennt…

Vom Zentrum der Galaxis aus geriet Perry Rhodan mit seinem Flaggschiff unvorbereitet in den Sog der Transmitterstraße nach Andromeda. Über die Station “Twin” wurde die CREST II durch den sterbenden Wächter weitergeschleudert — geradewegs in das Innere von Horror, der künstlichen Hohlwelt.
Von Etage zu Etage kämpften sie sich hinauf zur Oberfläche des Kunstplaneten, der von drei Sonnen umlaufen wird. Sie hatten bereits die Sicherheit des freien Weltraums erreicht, doch sie setzten diese Sicherheit aufs Spiel, indem sie sich wieder der Oberfläche von Horror näherten.
Dabei gerieten sie in den Wirkungsbereich der “Geheimwaffe Horror” — und unterlagen einem Verkleinerungsprozeß, der sie und ihre Umwelt ums Tausendfache schrumpfen ließ.
Bei ihrem Kampf gegen die «Giganten am Südpol» mußten Perry Rhodan und seine Leute klar erkennen, daß sie nach dem Versagen aller atomaren und hyperphysikalischen Anlagen der CREST keine Chance haben, ihr Schicksal zu wenden. Eine Hoffnung verbleibt ihnen noch: der Entsatz durch das Stufenschiff ANDROTEST II! Während sie auf Oberst Pawel Kotranow und seine ANDROTEST warten, fällt — fernab von Horror — im Zentrum der Galaxis eine wichtige Entscheidung: der Planet Kahalo wird von den Terranern wiederentdeckt — und DER KAMPF UM DIE PYRAMIDEN entbrennt…
123 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2011

Verwandte Bücher

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)