Bücher
Teddy Podgorski

Gora

“Gora” ist eine von vielen Geschichten aus “Geschichten aus dem Hinterhalt” von Teddy Podgorski.

«Die kleine, unauffällige Gemeinde Gora liegt im Burgenland hart an der ungarischen Grenze und ist hauptsächlich von Kroaten bewohnt. Sie wurden zur Zeit Maria Theresias hier angesiedelt, um das unwirtliche Land zu kultivieren. Es ist vielleicht ein Glücksfall, dass sich seit Maria Theresias Zeit nicht allzu viel verändert hat.»

Die Fernseh-Legende Teddy Podgorski erzählt Wahres und Erfundenes, Erlebtes und Erdachtes, Anekdoten und Geschichten, in denen das Komische und das Tragische nahe beisammen liegen, und zeichnet so ein unterhaltsames Porträt der viel zitierten und oft missverstandenen österreichischen Seele. Dabei erweist Podgorski sich als begnadeter Geschichtenerzähler, als liebevoller und scharfzüngiger Beobachter aus dem Hinterhalt — und als grandioser Entertainer.
10 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2014
Jahr der Veröffentlichung
2014
Haben Sie es bereits gelesen? Was halten sie davon?
👍👎
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)