Bücher
Lutz Schöbe,Michael Siebenbrodt

Bauhaus

Das Bauhaus war eine der bedeutsamsten und folgenreichsten
kulturellen Erscheinungen des 20. Jahrhunderts. Es wurde als eine Hochschule für Kunst und Gestaltung 1919 in Weimar
von Walter Gropius gegründet. Seine Wirkungsstätten waren
Weimar 1919–1925, Dessau 1925–1932 und Berlin 1932/1933.
Ihre Gestaltungslehren finden bis heute Beachtung in renommierten Architektur- und Kunstausbildungsstätten aber
auch im allgemeinbildenden Kunsterziehungsunterricht.
Produkte des Bauhauses – so die berühmten Stahlrohrmöbel
von Marcel Breuer – avancierten zu wohlfeil angebotenen
Designklassikern. Bauten des Bauhauses haben
Architekturgeschichte geschrieben und gehören heute zum UNESCO-Weltkulturerbe.
Dieses Buch vermittelt einen Überblick über die Geschichte des Bauhauses und legt besonderen Wert auf eine
umfangreiche Bilddokumentation, die Zusammenhänge
und Entwicklungen nachvollziehbar macht und dem
interessierten Leser über die Sprache der Dinge auch einen
optischen Zugang zum Bauhaus ermöglicht.
531 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2015

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)