Atlan 62: Kampf im Mondgehirn, H.G. Ewers
Bücher
H.G. Ewers

Atlan 62: Kampf im Mondgehirn

Saboteure im Plasmasektor — Oberst Lemy Danger und sein Team greifen ein Auf Terra, den Welten des Solaren Imperiums und den Stützpunkten der USO schreibt man Mitte Juni des Jahres 2841. Dieses 29. Jahrhundert ist eine Zeit, in der die solare Menschheit oder die Menschheit von den Welten der ersten Siedlungswelle wieder nach den Sternen greift und sich weiter im All ausbreitet. Es ist eine Zeit der großen Erfolge und großen Leistungen — es ist aber auch eine Zeit der Gefahren und eine Zeit, in der Rückschläge nicht auf sich warten lassen.
Ein solcher Rückschlag für die solare Menschheit scheint sich anzubahnen, als NATHAN, die lunare Biopositronik, falsche Programme und Daten zu liefern beginnt. NATHAN, auf dessen reibungsloses Funktionieren die ganze solare und zum Teil auch die extrasolare Wirtschaft und Versorgung angewiesen sind, richtet durch seine Fehlleistungen unermesslichen Schaden an.
Vielerorts kommt es zu Katastrophen — und es entbrennt der KAMPF IM MONDGEHIRN …
115 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2012

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)