Perry Rhodan 1100: Der Frostrubin, William Voltz
Bücher
William Voltz

Perry Rhodan 1100: Der Frostrubin

Lesen
Die Endlose Armada erscheint

Das Jahr 426 NGZ, der Neuen Galaktischen Zeitrechnung also, die im Jahr 3588 n. Chr. begann, scheint sich zu einem schicksalhaften Jahr für die Menschheit und die übrigen sternfahrenden Völker der Galaxis entwickeln zu wollen.
Die Kosmische Hanse — sie wurde von Perry Rhodan als interstellare Handelsmacht mit völkerverbindenden Aufgaben und als Verteidigungsbollwerk gegen die destruktiven Machenschaften der Superintelligenz Seth-Apophis begründet und bewährte sich seit nunmehr 426 Jahren bestens — ist überfordert, als die Porleyter-Krise vor den Toren Terranias ihrem Höhepunkt zustrebt.
Glücklicherweise gelang es Perry Rhodan, die überlebenden Vorläufer der Ritter der Tiefe mit Hilfe des Rings der Kosmokraten im letzten Moment zur Einsicht zu bringen und die Krise zu entschärfen.
Doch die nächste Bedrohung folgt auf dem Fuß. Schauplatz ist die Gegend, in der Icho Tolot, der Haluter, einen verzweifelten Kampf gegen Seth-Apophis und deren Sklaven führte. Nun erscheint dort eine riesige Flotte, von der Perry Rhodan annimmt, dass sie nichts Gutes im Schilde führt. Er startet daher seinerseits mit der galaktischen Flotte.
Das Ziel beider Flotten ist DER FROSTRUBIN …
105 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2012

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren

In Regalen

haribo, harald97072
harald97072
haribo
  • 83
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)