Der Landdoktor Classic 18 – Arztroman, Christine von Bergen
Bücher
Christine von Bergen

Der Landdoktor Classic 18 – Arztroman

Der Landdoktor — diese großartig erzählte, völlig neue und einzigartige Arztromanserie von der beliebten, serienerfahrenen Schriftstellerin Christine von Bergen. Dr. Brunner bewohnt mit seiner geliebten Frau Ulrike und einem Jagdhund namens Lump ein typisches Schwarzwaldhaus, in dem er auch seine Praxis betreibt. Ein Arzt für Leib und Seele.

«Grüß dich, Amelie.» Dr. Matthias Brunner ging auf seine Patientin zu und reichte ihr die Hand. «Was kann ich für dich tun?» Amelie Meindl lächelte den Landdoktor müde an. «Ich habe wieder einmal eine Migräneattacke und keine Tabletten mehr.» “Setz dich erst einmal”, forderte Matthias die junge Frau auf. Er zeigte auf den Besuchersessel vor seinem Schreibtisch und nahm ihr gegenüber Platz. Abwartend sah er sie an. Schön war sie, die Frau von Michael Meindl, den er seit dessen Kindheit kannte. Zierlich gewachsen und trotzdem weiblich, schimmerndes kastanienfarbenes Haar, große graue Augen, die aufmerksam auf die Welt blickten. Eine große Wärme ging von ihr aus, gleichzeitig strahlte sie Stärke aus, obwohl sie an diesem Sommermorgen einen eher kränklichen Eindruck machte. «Es ist nicht gut, wenn du die Tabletten regelmäßig einnimmst”, erklärte er ihr ruhig. «Dann gewöhnt sich dein Körper daran, und du musst immer mehr davon nehmen, ohne eine Wirkung zu spüren.” Er hob die Brauen. «Hast du dich bei dem Kurs über Entspannungstechniken angemeldet?” «Im Geschäft haben wir zurzeit so viel zu tun. Ich kann nicht zweimal in der Woche nach Freiburg hinunterfahren.”
170 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2019

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)