Ein Schuss ins Schwarze, Vom Stamm der Asra & Die Ritter vom Goldenen Kalb (Drei Lustspiele in einem Band), Hedwig Dohm
Bücher
Hedwig Dohm

Ein Schuss ins Schwarze, Vom Stamm der Asra & Die Ritter vom Goldenen Kalb (Drei Lustspiele in einem Band)

Lesen
Diese Sammlung wurde mit einem funktionalen Layout erstellt und sorgfältig formatiert.
Hedwig Dohm (1831–1919) war eine deutsche Schriftstellerin und Frauenrechtlerin. Sie war eine der ersten feministischen Theoretikerinnen, die geschlechtsspezifische Verhaltensweisen auf die kulturelle Prägung zurückführte statt auf biologische Determination. Ende der 1870er Jahre veröffentlichte Dohm mehrere Lustspiele, die sämtlich im Berliner Schauspielhaus aufgeführt wurden.

Aus dem Buch:
«Ja, gnädige Frau, es soll eine schreckliche Geschichte sein, die er auf seinem Gewissen hat. Die Leute sagen, es käme ein blutendes Herz darin vor — und ein Dolch, ein Lindenbaum und eine Nachtigall — ach mich gruselt's — wer weiß was unter dem Lindenbaum liegt. Nun sehen Sie einmal, gnädige Frau, wie er vor sich hinstarrt — und er könnte doch wenigstens heraufgrüßen. Thut er nicht gerade, als ob wir gar nicht auf der Welt wären?»
115 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2017

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)