Der kleine Fürst Classic 33 – Adelsroman, Viola Maybach
Bücher
Viola Maybach

Der kleine Fürst Classic 33 – Adelsroman

Lesen
93 Druckseiten
Viola Maybach´s Topseller. Alles beginnt mit einem Schicksalsschlag: Das Fürstenpaar Leopold und Elisabeth von Sternberg kommt bei einem Hubschrauberunglück ums Leben. Ihr einziger Sohn, der 15jährige Christian von Sternberg, den jeder seit frühesten Kinderzeiten «Der kleine Fürst» nennt, wird mit Erreichen der Volljährigkeit die fürstlichen Geschicke übernehmen müssen.

Viola Maybach hat sich mit der reizvollen Serie «Der kleine Fürst» in die Herzen der Leserinnen und Leser geschrieben. Der zur Waise gewordene angehende Fürst Christian von Sternberg ist ein liebenswerter Junge, dessen mustergültige Entwicklung zu einer großen Persönlichkeit niemanden kalt lässt. Viola Maybach blickt auf eine stattliche Anzahl erfolgreicher Serien zurück, exemplarisch seien genannt “Das Tagebuch der Christina von Rothenfels”, “Rosenweg Nr. 5”, «Das Ärztehaus” und eine feuilletonistische Biografie. «Der kleine Fürst” ist vom heutigen Romanmarkt nicht mehr wegzudenken.

Ariane von Bernfeld war schon an dem Schaufenster vorbeigegangen, als sie mit einem Ruck stehenblieb. “Was hast du denn auf einmal?”, fragte ihre Freundin Beatrice Walden, während sie einen nervösen Blick auf ihre Uhr warf. Ariane war bereits zurückgelaufen. “Den Hut muss ich haben!”, sagte sie mit leuchtenden Augen. Beatrice folgte ihr und spähte in das Schaufenster. “Welchen denn? Den mit den Federn?” Ariane musste lachen. «Kannst du dir vorstellen, wie ich mit so einem Feder-Hut aussehe? Nein, den roten meine ich, da drüben.” Beatrice musterte den Hut kritisch. «Schräg geschnitten, aber eigentlich ein bisschen zu schlicht für dich”, meinte sie. «Ich hätte mir denken können, dass du das sagst, Bea, aber ich liebe es nun einmal schlicht und elegant. Komm, lass uns hineingehen.” «Ariane, es ist schon fast sechs, und du hast mir versprochen, dass wir …" «Ich weiß, was ich dir versprochen habe. Es wird nicht lange dauern, ich weiß ja genau, was ich will.
Ursprüngliche Veröffentlichung
2020
Ersteindruck
Ins Regal stellen
Lesen
0Leser
0Regale
0Ersteindrücke
0Zitate

Ein Preis. Stapelweise Bücher.

Sie kaufen nicht bloß ein Buch, sondern eine komplette Bibliothek ... zum gleichen Preis!

Immer etwas zu lesen

Freunde, Redakteure und Experten helfen Ihnen, neue und interessante Bücher zu finden.

Immer und überall lesen

Ihr Smartphone haben Sie immer dabei, also auch Ihre Bücher, selbst wenn Sie offline sind.

Bookmate – eine App, die Lust auf Lesen macht

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)