Bücher
Franz Kafka

Die Verwandlung

«Als Gregor Samsa eines Morgens aus unruhigen Träumen erwachte, fand er sich in seinem Bett zu einem ungeheuren Ungeziefer verwandelt …» – Dies ist einer der bekanntesten ersten Sätze der Literaturgeschichte, und er skizziert von Anbeginn das Unfassbare, das dem Leser in dieser Novelle Franz Kafkas begegnet. Die Handlung der Geschichte trägt der Autor in nüchternem, fast reportageartigem Stil vor, was den Inhalt der Story und das Schicksal der Hauptperson Gregor Samsa umso schockierender erscheinen lässt.
93 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2017
Verlag
EClassica

Verwandte Bücher

Andere Versionen

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)