Die Macht der Drei, Hans Dominik
Bücher
Hans Dominik

Die Macht der Drei

“Die Macht der Drei” ist ein technisch-wissenschaftlicher Zukunftsroman.

Die nahe Zukunft: Das Britische Weltreich droht zu zerfallen, der Konflikt mit den USA spitzt sich zu. Schließlich erklären die Briten den USA den Krieg. In diesem Moment greift die “Macht der Drei ein”: Drei Männer mit einer neuartigen, gefährlichen Waffe, dem telenergetischen Strahler. Dieser verleiht ihnen ungeheure Macht. Die Zukunft der Menschheit hängt von diesen drei Männern ab.

Nach einem Vorabdruck in der Zeitschrift “Die Woche” erschien der Roman 1922 beim Berliner Scherl-Verlag erstmals in Buchform. Wie auch die anderen Romane und Geschichten Dominiks wurde “Die Macht der Drei” bei Veröffentlichungen nach 1945 teilweise erheblich gekürzt bzw. zensiert.

Lesen Sie hier erstmalig die vollständige und kommentierte Originalfassung von 1922.

Mit einem illustrierten Vorwort des Verfassers.
Null Papier Verlag
461 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2019

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)