Bücher
Viola Maybach

Der kleine Fürst 104 – Adelsroman

Viola Maybach´s Topseller. Alles beginnt mit einem Schicksalsschlag: Das Fürstenpaar Leopold und Elisabeth von Sternberg kommt bei einem Hubschrauberunglück ums Leben. Ihr einziger Sohn, der 15jährige Christian von Sternberg, den jeder seit frühesten Kinderzeiten «Der kleine Fürst» nennt, wird mit Erreichen der Volljährigkeit die fürstlichen Geschicke übernehmen müssen.

«Wenn bloß alle Frauen so gut tanzen könnten wie du!», sagte Alexander von Waldburg charmant, als er Baronin Sofia von Kant zu ihrem Tisch zurückbegleitete, wo Baron Friedrich seine Frau bereits erwartete. Sofia lachte. «Danke für die Blumen, Alex, so etwas höre ich natürlich gern.» «Was hörst du gern?», erkundigte sich der Baron. «Ich habe ihr gesagt, dass sie eine großartige Tänzerin ist», antwortete Alexander an Sofias Stelle. “Ehrlich, mit deiner Frau tanze ich am liebsten, Fritz.” «Lass das nicht die vielen schönen jungen Frauen hören, die heute Abend die Blicke nicht von dir lassen konnten”, riet der Baron schmunzelnd
92 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2016

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)