Mami 1971 – Familienroman, Reutling Gisela
Bücher
Reutling Gisela

Mami 1971 – Familienroman

Seit über 40 Jahren ist Mami die erfolgreichste Mutter-Kind-Reihe auf dem deutschen Markt! Buchstäblich ein Qualitätssiegel der besonderen Art, denn diese wirklich einzigartige Romanreihe ist generell der Maßstab und einer der wichtigsten Wegbereiter für den modernen Familienroman geworden. Weit über 2.600 erschienene Mami-Romane zeugen von der Popularität dieser Reihe.

“Ist Christian schon fort?” fragte Helga, als sie angekleidet aus dem Gästezimmer kam. “Ja.” Silvia war dabei, frischen Kaffee aufzubrühen. «Er hat um neun Uhr eine wichtige Besprechung. Ich soll dich noch herzlich grüßen und dir eine gute Heimfahrt wünschen.” “Danke.” Die Mutter ließ sich am gedeckten Tisch in der Ecke der hübschen geräumigen Wohnküche nieder. “Ich habe doch regelrecht verschlafen”, bemerkte sie kopfschüttelnd. «Das kommt davon, wenn man bis Mitternacht feiert. So was bin ich nicht gewöhnt.” “Ich auch nicht, Mutti.” Silvia blickte lächelnd auf. «Aber Dreißig wird man ja auch nur einmal.” Sie hatten ein paar Freunde eingeladen. Auch Onkel Herbert und Tante Edith waren gekommen. Es war eine nette, heitere Gesellschaft gewesen. Sinnend sah Helga Faber auf ihre Tochter. “Die nimmt man dir noch gar nicht ab, Silvia”
99 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2019

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)