Carolin – Folge 10, Jürgen Bruno Greulich
Bücher
Jürgen Bruno Greulich

Carolin – Folge 10

Lesen
Für den Besuch eines Ehrengastes in der Villa werden Carolin und Katharina wie Sex-Puppen hergerichtet und mit Plugs dekoriert, an denen Ketten mit Glöckchen hängen. Um ihre Erniedrigung komplett zu machen, werden die Ketten an Strom angeschlossen, um sie per Fernbedienung mit Lust zu durchzucken.
Später müssen Carolin und Katharina, als Pferde mit Schweif garniert, eine Kutsche ziehen und danach die Fahrgäste befriedigen. An ihrem letzten Tag in der aussergewöhnlichen Villa werden die beiden Sklavinnen so rücksichtslos wie nie benutzt. Beim Abschied vom Haus erfährt Carolin eine überraschende Neuigkeit über ihre Mit-Sklavin.
Zurück bei ihrem Herrn wird Carolin enttäuscht und trifft eine folgenschwere Entscheidung. Ist eine Liebes-Beziehung zwischen einer Sklavin und ihrem Herrn überhaupt möglich?
41 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2020

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)