Bücher
Karin Pfolz,Rudi Treiber

Das Diktat des Durchschnitts

Über die Kunst zu leben und ein Leben für die Kunst. Die 2. überarbeitete Auflage des bekannten Buches mit zusätzlichen Texten und einem Künstlerportrait.Muss sich die Menschheit dem Diktat des Durchschnitts wirklich unterwerfen? Rudi Treiber schreibt auf ironisch witzige und kritische Art über die Fehler der Masse. Ein künstlerisches Buch über den Witz des Lebens.
96 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2019

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)