Sophienlust 362 – Familienroman, Korten Aliza
Bücher
Korten Aliza

Sophienlust 362 – Familienroman

Über 700 einfühlsam geschriebene Schicksalsromane mit Familienhintergrund sind alle noch einmal in Neubearbeitung erhältlich.

Das kleine blaue Auto hielt vor dem ehemaligen Herrenhaus. Für einige Augenblicke verharrte die blonde junge Fahrerin regungslos auf ihrem Sitz. Dann schöpfte sie tief Atem und stieg aus. Ihr Blick ging an der stolzen Fassade des Gebäudes empor, in dem sie selbst einmal Schutz und Geborgenheit gefunden hatte.
Nun öffnete sich das Portal, und eine schlanke Frau trat heraus. Sie trug Schwesterntracht und führte ein kleines Mädchen an der Hand. Mit freundlichem Lächeln ging sie auf die Fremde zu und fragte: “Kommen Sie zu uns nach Sophienlust?”
«Ja, mein Name ist Ricarda. Ich habe einmal im Haus der glücklichen Kinder gelebt. Kann ich Tante Isi sprechen?»
“Ich bin Schwester Regine, und dies ist unsere Heidi.”
«Guten Tag! Es ist seltsam für mich, nach so langer Zeit wieder hierherzukommen. Finde ich Frau von Schoenecker hier oder drüben in Schoeneich? Ich könnte sonst gleich weiterfahren.»
Schwester Regine bemerkte recht gut, daß Ricarda, die ihren Familiennamen nicht genannt hatte, ernst und traurig wirkte.
115 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2017

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)