Bücher
Co. KG,SPIEGEL-Verlag Rudolf Augstein GmbH

Staat Erdoğan – Der Kampf um die türkische Demokratie

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan greift nach der absoluten Macht. Doch das Land, das er regiert, geht durch eine schwere Krise. Massenverhaftungen nach dem Putschversuch vom 15. Juli 2016 haben den Staatsapparat lahmgelegt, das Militär ist in Aufruhr, die Wirtschaft taumelt. Wer ist Erdogan? Wie gelangte er aus der Istanbuler Gosse an die Spitze des Staates? Wer sind seine Verbündeten? Wer seine Gegner? Und wohin führt er die Türkei? Das E-Book “Staat Erdogan”, das SPIEGEL-Texte aus anderthalb Jahrzehnten versammelt, gibt Antworten auf diese Fragen.
2., erweiterte Auflage.
189 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2017

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren

In Regalen

    ertugrulozgun
    Journalism
    • 15
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)