Gebrüder Grimm

Das Tapfere Schneiderlein

unavailable
„Sieben auf einen Streich": Um allen zu zeigen, dass er sieben Fliegen auf einmal getötet hat, lässt sich ein Schneider diese Inschrift auf einen Gürtel schreiben. Doch alle glauben nun, er habe sieben Kriegsfeinde auf einmal getötet. Auch der König missversteht den Sprich und verspricht ihm seine Tochter und sein Königreich, wenn er die Riesen, das Einhorn und das gefährliche Wildschwein bezwingt...

Die Brüder Jacob (1785-1863) und Wilhelm (1786-1859) Grimm aus Hanau studierten zunächst Jura, hatten aber schon immer eine Leidenschaft für Sprache und Kultur. Früh begannen sie, Märchen und Sagen zu sammeln. Ihre „Kinder- und Hausmärchen" wurden weltberühmt. Als Sprachwissenschaftler gelten sie als Mitbegründer der Germanistik.
Dieses Hörbuch ist zurzeit nicht verfügbar
0:21:14

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)