Das dritte Geschlecht, Ernst von Wolzogen
Ernst von Wolzogen

Das dritte Geschlecht

Benachrichtigen, wenn das Buch hinzugefügt wird
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
In “Das dritte Geschlecht” greift der Schriftsteller ein Thema auf, das um 1900 sehr verpönt war: berufstätige Frauen mit Kindern. Erzählt wird die Geschichte der Modeschöpferin von Robiceck, die trotz ihres Erfolges ein Kind gebärt, ein Kind, das nur ihr «gehören” soll …
Dieses Buch ist zurzeit nicht verfügbar
237 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2012

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)