Das Märchen vom Widerstand, Astrid Séville
Bücher
Astrid Séville

Das Märchen vom Widerstand

Die Revolterhetorik der Rechtspopulisten in Europa und insbesondere der AfD zeugt von einem vulgären Heroismus, dem liberale Demokraten endlich etwas entgegensetzen müssen. Funktionierende Demokratien, wie unsere, brauchen keine Inszenierung des Heldenhaften dieser Art. Die Politikwissenschaftlerin Astrid Séville entlarvt in ihrem Beitrag in Kursbuch 200 Diskursmechanismen der Populisten und empfiehlt Gegenmaßnahmen.
24 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2019
Verlag
Kursbuch

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)