Zum Weinen ist die Zeit zu schade, Barbara Ludwig
Bücher
Barbara Ludwig

Zum Weinen ist die Zeit zu schade

Für ihren Urlaub auf Fuerteventura hat sich Barbara einiges einfallen lassen, um ihrem eingerosteten Eheleben etwas Pepp zu verleihen. Ihr Mann Jürgen zieht nicht mit. Selbst die Fitnessbemühungen seiner Frau strengen ihn — eigentlich ein sportlicher Typ — eher an. Er fühlt sich schlapp und ausgelaugt, und das gleißende Sonnenlicht der Kanaren empfindet er als unangenehm. Eines Tages versagen ihm beim Wellensurfen die Beine und er ertrinkt fast.
Nur ein einmaliger Vorfall? Die Eheleute ahnen nicht, dass es ihr letzter gemeinsamer Urlaub sein wird. Ebenso wenig, welche Kraft ihnen in den folgenden zwölf Monaten abverlangt werden wird. Denn die Diagnose lautet: Creutzfeldt-Jakob-Erkrankung! Zu dem Zeitpunkt lebt Jürgen schon in seiner eigenen Welt. Barbara muss alleine mit allem fertig werden. Doch sie weiß: Zum Weinen ist die Zeit zu schade!

Barbara Ludwig beschreibt die abenteuerlichen, traurigen und oft auch komischen Erlebnisse des Krankheitsverlaufes sowohl aus ihrer Sicht als auch der ihres Mannes. Das lässt dem Leser viel Spielraum für eigene Überlegungen.

Mit einem Nachwort von Prof. Dr. Hans A. Kretschmar, Leiter des Zentrums für Neuropathologie und Prionforschung der Ludwig-Maximilians-Universität München.
292 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2013
Verlag
Virulent

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)