Bücher
Roy Rockwood

Bomba in einem fremden Land

Bomba hat seine Eltern wiedergefunden und lebt nun zusammen mit seinem Freund Gibo in New York.
Wie jeder andere Junge geht er zur Schule. Bald jedoch muss Bomba das gesicherte Leben in der
Zivilisation wieder aufgeben, um seinem Vater zu Hilfe zu eilen, der als Maler bei einer Expedition ins Innere Afrikas in die Gefangenschaft eines gefährlichen Stammes geraten ist. Bomba und Gibo, den er aus dem südamerikanischen Dschungel nach New York mitgenommen hat, erleben zunächst die heiteren
und ernsten Geschehnisse, die sich auf der Schiffsreise nach Afrika abspielen. Die Ankunft in Afrika führt
Bomba wieder jenen gefährlichen Abenteuern entgegen, nach denen er sich unbewusst während
des Lebens in der Großstadt immer gesehnt hat. Er weiß jetzt, daß er nicht ohne den Dschungel leben
kann, und wenn nicht die Sorge um seinen Vater gewesen wäre, hätte er die Ausrüstung der Safari, die ihn von Nairobi aus in den afrikanischen Busch führen soll, als die schöne Vorbereitung zu einem spannenden Erlebnis genossen. Afrika ist groß und geheimnisvoll, unerschöpflich ist die Fülle von Abenteuern, die Bomba in dem dunklen Erdteil erwarten. Einen Teil dieser fesselnden Geschehnisse
erleben wir mit Bomba im vorliegenden Band, während wir ihn auf der Fährte jener
Schwarzen begleiten, die seinen Vater verschleppt haben.

Zur Reihe siehe Band 1.
151 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2020

Verwandte Bücher

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)