Bücher
Max Christian Graeff

Vokabeln der Lust

Vokabeln der Lust — dieser Titel ist ein— und vieldeutig zugleich. Vokabeln muss man lernen, und dazu hat man meistens keine Lust. Und um die Lust zu lernen, fehlen einem oftmals die Vokabeln. Nun ist natürlich die Frage, ob man jene zur Ausübung sinnlicher Tätigkeiten unbedingt braucht. Sicherlich erst einmal nicht, doch schon wenn man von seinen Erlebnissen und Empfindungen berichten möchte, eine Frage stellt oder eine Antwort zu geben hat, fehlen einem oft die Worte. So versteht sich dieses Buch als Anregung: nicht für exotisch-amouröse Tricks und Kniffe oder für den lexikalisch zu befriedigenden Wissensdurst, sondern dafür, in den vielleicht nur kurzen Pausen konkret erotischer Inanspruchnahme den Wörtern auf den Zahn zu fühlen.

»Handreichungen« in der Edition diá:

Dirk Ludigs
Ran an den Mann!
Sextipps für Frauen
ISBN 978–3–86034–552–8

Dirk Ludigs
Beziehungsweise Sex Tipps für Paare
ISBN 978–3–86034–553–5

Sibylle von den Steinen
Let's talk about Sex — and Aging
Geschichten und Erfahrungen von Menschen in der Mitte ihres Lebens
ISBN 978–3–86034–554–2
191 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2013

Verwandte Bücher

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)