Conrad der Leutnant, Carl Spitteler
Bücher
Carl Spitteler

Conrad der Leutnant

In “Conrad der Leutnant” greift Spitteler das ewig währende Thema des Konfliktes zwischen Vater und Sohn auf und wendet sich erstmals dem Naturalismus zu — einem Stil, den er sonst verachtete.
172 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2012

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)