Gerda Morris

Der große Roman 17 – Liebesroman

Benachrichtigen, wenn das Buch hinzugefügt wird
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Das große Zeitalter des Romans lebt. Es kehrt zu uns zurück in Gestalt von Der große Roman. Was man in dieser romantischen, klassischen Ausgabe findet, ist ebenso natürlich wie außergewöhnlich spannend. Schicksale voller Emotionen und Gefühle erwarten die Leserschaft. Meisterhaft erzählt werden die Romane von bestsellerverdächtigen Schriftstellerinnen.

“Das ist doch wohl nicht dein Ernst, Vater?” Lorna machte die dunkelblauen Augen so weit auf, wie ihr nur irgend möglich war. «Ich habe dich bisher immer für einen aufgeschlossenen und auch modernen Mann gehalten, und nun kommst du mir mit solchen alten Traditionsschinken.”
Lord Dumbarton, der sonst immer seine so hübsche Tochter nach Strich und Faden verzog und gern zu ihren übermütigen Streichen lächelte, blieb diesmal ganz ernst, blickte beinah streng.
«Liebes Kind, Tradition ist kein Schinken, wie du so burschikos bemerktest. In der richtigen Weise festgehalten, läßt sie sich sehr wohl mit den modernen Zeiten und Gegebenheiten vereinen. Ich hoffe, es war nur die Überraschung, die dich so unbedacht sprechen ließ. Du wirst es dir überlegen und dann begreifen…"
“Niemals!” fiel sie ihm heftig und keinesfalls respektvoll ins Wort. «Ich kann doch nicht einen Mann heiraten, den ich kaum ein paarmal flüchtig gesehen habe, und das hat mir bereits völlig gereicht. Gewiß wird er mich nie im Arm halten. Nicht einmal, wenn mein Herz noch frei wäre, was es nicht ist, und das weißt du auch ganz genau, Daddy.”
Dieses Buch ist zurzeit nicht verfügbar
149 Druckseiten

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)