Bücher
Jenny Prinz

Luder, 20, weiblich sucht

Selbstbewusst betrat Alexandra den Saal. Sie wusste, dass sie die Blicke der Anwesenden auf sich ziehen würde. wie so oft. Es gefiel ihr, im Mittelpunkt zu stehen. Dementsprechend hatte sie sich für diesen Abend ein ganz besonderes Kostüm ausgesucht, das so sexy war, dass es den anwesenden Männern den Atem verschlagen würde. Ihr Körper steckte in einem knappen schwarzen Kleid, das kunstvoll zerrissen war und nur das Nötigste verdeckte. Dazu hatte Alex schwarze Netzstrümpfe gewählt, die aus dem Schaft der hohen, glänzenden Stiefel hervorblitzen. Ihr Gesicht zierte eine Maske, die zusammen mit dem Hexenhut dafür sorgte, sie unkenntlich zu machen. Sie hatte darüber nachgedacht, sich auch einen stilechten Zauberstab zuzulegen, sich letztlich jedoch dagegen entschieden, da er sie nur behindern würde. Ihr Outfit war auch ohne ihn als das einer düsteren Hexe zu erkennen – und ihre Hände wollte Alexandra frei haben, denn sie plante sich an diesem Abend eine süße Begleitung für die Nacht zu angeln.
11 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2014

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)