Helmut Leopold

Der Food-Plan

Benachrichtigen, wenn das Buch hinzugefügt wird
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Richtig einkaufen für eine bessere Welt

In Deutschland geben wir als Verbraucher jährlich 180 Milliarden Euro für unsere Einkäufe allein im Lebensmitteleinzelhandel aus. Jeder von uns geht im Durchschnitt mehrmals pro Woche einkaufen. Damit entscheiden wir praktisch täglich darüber, wie unsere Lebensmittel produziert, verarbeitet und verkauft werden.
Doch wir nutzen diese (Einkaufs-)Macht nicht. Entweder, weil wir nicht glauben, dass wir wirklich etwas verändern können, oder, weil wir nicht wissen wie. Dieses Buch zeigt auf, wie wir uns erfolgreich gegen die Manipulationen der Lebensmittelindustrie wehren und unsere Einkaufsmacht richtig einsetzen können. Denn nichts fürchtet die etablierte Lebensmittelindustrie so sehr wie den mündigen und bewusst einkaufenden Verbraucher.
Der Autor Dr. Helmut Leopold arbeitet seit vielen Jahren für den Lebensmittelbereich und setzt sich für eine faire und nachhaltige Entwicklung der Lebensmittelbranche ein.

“Was soll einer allein schon erreichen?”, fragte sich die halbe Menschheit.

«Die Antwort ist einfach und deutlich: Wir sind nicht allein, denn der große gesellschaftliche Trend geht zu mehr Nachhaltigkeit und bewusster Ernährung. Jeder von uns kann einen wertvollen Beitrag zur Ernährungswende leisten. Schon eine überschaubare Menge an Verbrauchern, die ihre Produkte für den alltäglichen Bedarf zukünftig nach anderen Gesichtspunkten kaufen, kann zu großen Veränderungen führen.
Das Argument, allein könne man ja eh nichts bewirken, hat ausgedient. Es gibt viele einfache und schmerzfreie Möglichkeiten, die Ernährungswende selbst mit einzuleiten. Ich habe in diesem Buch exemplarisch zehn Schritte aufgeführt, die dabei helfen, und ich verspreche Ihnen, dass wirklich jeder Verbraucher diese zehn Schritte ganz einfach gehen kann.»
Dr. Helmut Leopold
“Was soll einer allein schon erreichen?”, fragte sich die halbe Menschheit.

«Die Antwort ist einfach und deutlich: Wir sind nicht allein, denn der große gesellschaftliche Trend geht zu mehr Nachhaltigkeit und bewusster Ernährung. Jeder von uns kann einen wertvollen Beitrag zur Ernährungswende leisten. Schon eine überschaubare Menge an Verbrauchern, die ihre Produkte für den alltäglichen Bedarf zukünftig nach anderen Gesichtspunkten kaufen, kann zu großen Veränderungen führen.
Das Argument, allein könne man ja eh nichts bewirken, hat ausgedient. Es gibt viele einfache und schmerzfreie Möglichkeiten, die Ernährungswende selbst mit einzuleiten. Ich habe in diesem Buch exemplarisch zehn Schritte aufgeführt, die dabei helfen, und ich verspreche Ihnen, dass wirklich jeder Verbraucher diese zehn Schritte ganz einfach gehen kann.»
Dr. Helmut Leopold
Dieses Buch ist zurzeit nicht verfügbar
378 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2020

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)