Georg Luther, Karl Döbling
Bücher
Karl Döbling

Georg Luther

Lesen
627 Druckseiten
Karl Döbling hat sich auf Spurensuche begeben.

Der studierte Germanist und Historiker hat in den Tiefen der Geschichte des kleinen Städtchens Bad Salzungen und der des riesigen Amerika gegraben und einen biografisch-historischen wie literarischen Schatz geborgen.

Der 1838 in Salzungen geborene Georg Luther macht sich als später Nachfolger der 1848er Revolutionäre wie so viele andere Deutsche nach Amerika auf. Er verspricht sich davon in erster Linie eines: Freiheit. Der bedrückenden Enge des thüringischen Kleinstädtchens entflohen, der Verfolgung durch die Behörden entkommen, betritt er in New York den Boden der Neuen Welt. Voller Unrast, immer auf der Suche nach einem freien Leben, durchzieht er die USA, spinnt Träume und begräbt sie wieder.

Schließlich steht er mitten im Bürgerkrieg
Ersteindruck
Ins Regal stellen
Lesen
0Leser
0Regale
0Ersteindrücke
0Zitate

Ein Preis. Stapelweise Bücher.

Sie kaufen nicht bloß ein Buch, sondern eine komplette Bibliothek ... zum gleichen Preis!

Immer etwas zu lesen

Freunde, Redakteure und Experten helfen Ihnen, neue und interessante Bücher zu finden.

Immer und überall lesen

Ihr Smartphone haben Sie immer dabei, also auch Ihre Bücher, selbst wenn Sie offline sind.

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)