Perry Rhodan Neo 112: Ozean der Dunkelheit, Susan Schwartz
Bücher
Susan Schwartz

Perry Rhodan Neo 112: Ozean der Dunkelheit

PERRY RHODAN NEO Die Posbis — Teil 2 (von 10)

Nachdem der Astronaut Perry Rhodan im Jahr 2036 auf dem Mond ein außerirdisches Raumschiff entdeckt hat, beginnt sich die Menschheit zu einigen. Eine Zeit des Friedens bricht an, die Terranische Union wird gegründet. Doch im Jahr 2049 tauchen beim Jupiter fremde Raumschiffe auf und greifen sofort an.

Rhodan setzt sich auf die Spur der Invasoren und stößt auf die Maahks. Diese Methanweltbewohner rüsten sich zu einem Feldzug gegen das mächtige Imperium der Arkoniden.

Um die Hintergründe dieser Bedrohung weiter zu erhellen, dringt Rhodan mit der CREST, seinem Raumschiff, tiefer ins All vor. Ein sogenannter Sonnentransmitter schleudert die Terraner in den Leerraum — weit außerhalb der Milchstraße. Hier werden sie von mysteriösen Fragmentraumschiffen angegriffen und müssen fliehen.

Auch das Team um Eric Leyden ist in der sternenleeren Weite jenseits der Milchstraße gestrandet. Die Forscher stoßen auf eine Anlage, die Unsterblichkeit verheißt, im Ozean der Dunkelheit …
188 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2015

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)